StartseiteKontaktSuchmaschine
Startseite -> Wir -> Christoph Schneider
 
Christoph Schneider
- der Herausgeber

Er wollte es aber nicht nur beim reinen Wissen lassen, sondern auch aktiv etwas unternehmen. Also schloss er sich einer Unterschriftenkampagne von Rettet den Regenwald e.V., Hamburg, an. Durch kostenlose Inserate in Schülerzeitschriften, wie dem TIERFREUND (Sailer Verlag), versuchte er für diese Aktion noch mehr Leute zu gewinnen.

Nach kurzer Zeit gründete er einen Unterschriftenclub. Als sich seine Familie im Sommer 1998 einen neuen Computer mit Internetzugang anschaffte, lernte er das Internet als Medium, um weitere Mitglieder für seine Ideen zu gewinnen, kennen. Als er seinen Club im Februar 2000 aufgab, hatte er sich schon längst seine eigene Welt im Internet geschaffen:

UmweltSchutzWeb.deEr gründete im Oktober 1999 das UmweltschutzWeb, aus dem innerhalb weniger Monate das UmweltschutzWeb.de -Netzwerk entstand. Mit seinem Umweltinformationsdienst möchte er Denkanstöße geben und aktiv über die Umweltzerstörung aufklären. Außerdem hält er die Nutzer seines Dienstes mit seiner Nachrichtenseite "Umweltschutz-NEWS.de" ständig auf dem Laufenden in Sachen Umweltschutz. Ganz nach dem Motto: "Auch wenn die übrigen Medien nicht berichten, gibt es in Sachen Umweltschutz Neuigkeiten."

Während des Aufbaus des Umweltinformations-Netzwerkes "UmweltschutzWeb.de" setzte sich Schneider, u.a. in seiner Funktion als Webmaster der Aktionsgemeinschaft Artenschutz e.V., auch aktiv mit dem weltweiten Artensterben auseinander. Im Herbst 2000 erkannte er die Notwendigkeit einer Internetseite, die den Besucher über die Problematik des weltweiten Artensterbens informiert und forderte zahlreiche Informationsmaterialien an.

In der monatelangen Planungsphase wurden die zahlreichen Informationen von Umweltverbänden durchgearbeitet. Während seines Sommerurlaubs in 2001 nahm der Schüler nicht nur vom Presserummel um ihn, der aufgrund der Auszeichnung mit dem "Hoffnungspreises" der Deutschen Umweltstiftung e.V., Germersheim, entstand, Abstand, sondern schrieb auch die meisten Texte für sein neues Artenschutzprojekt.

Links:


Presse | Fragen? | Impressum | Wir

© Artenschutz.info - Alle Rechte vorbehalten